Schafwolle ist toll für Ihr Pferd


Unsere Schurwolle ist ein reines, unbehandeltes Naturprodukt.

Die Wolle an sich hat sehr viele positive Eigenschaften, weshalb sie sich für die Verwendung in Hufschuhen sehr gut eignet. Unsere Schafwolle lässt sich gut als Einlage in Integral Boots (Equine Fusion Active und UltraOld Mac´sNew TrailEasyboot RX) verwenden.

Schafwolle für Hufschuhe

Sie stellt eine zusätzlich dämpfende Schicht dar und kann auch zum Polstern empfindlicher Stellen am Ballen verwendet werden. Ein Highlight ist auch die Aufnahme von Feuchtigkeit im Hufschuh. Gerade wenn Schuhe im 24-h-Einsatz verwendet werden und Hufe viel schwitzen, ist Schafwolle eine Super Lösung. Die Schafwolle kann am Folgetag ausgewechselt werden.

Die Wolle, die man aus den Hufschuhen nimmt, kann bis zum nächsten Tag getrocknet werden. Die Wolle selbst erzeugt also ein gutes Klima im Hufschuh. Sie kann aber nicht nur Feuchtigkeit aufnehmen, sondern ist zusätzlich thermoregulierend, atmungsaktiv und antibakteriell. Wen es stört, dass manche Hufschuhe so vor sich "hinmuffeln", findet in Schafwolle einen super Geruchstöter. Wenn die Wolle doch einmal sehr dreckig ist, lässt sie sich problemlos in klarem Wasser ausspülen.

Anwendung:

Die Wolle wird locker in die Schuhe gelegt oder auch dort platziert, wo sie gebraucht wird. Durch die Reibung, Wärme und Feuchtigkeit verfilzt sie innerhalb kurzer Zeit zu Pads. Möchte man eine dickere Schicht, so kann man zu der anfänglich teilverfilzten Wolle noch etwas frische Wolle hinzugeben.

Vorteile gegenüber Kunststoffpads:

Der Vorteil der Wolle gegenüber herkömmlichen, synthetisch hergestellten Pads liegt klar in ihrer Ökobilanz. Wolle ist ein nachwachsender Rohstoff. Als reines Naturprodukt ist die Gewinnung und „Verarbeitung“ energieschonend, die Wege vom Erzeuger zu unserem Lager sind sehr kurz. Die Rhönschafe von Alfred leben nämlich nur 200 Meter von unserem Lager entfernt. Es entsteht weder Mikroplastik durch Abrieb, noch Müll bei der Entsorgung. Die Schafwolle ist natürlich abbaubar. Dadurch kann sie problemlos auf den Misthaufen oder in den Kompost gegeben werden. Sogar als Dünger im Garten kann die Schafwolle noch sinnvoll weiter verwertet werden.

Die Highlights:

  • Naturprodukt
  • Einlage für Hufschuhe
  • Absorbiert Feuchtigkeit
  • Nimmt Gerüche auf
  • Atmungsaktiv und antibakteriell
  • Wollwachs hilft bei Strahlfäule
  • Tolle Ökobilanz
  • Natürlich abbaubar

Wir bieten die Schafwolle in Papiertüten an. Die Abnahmemengen/-preise sind gestaffelt, sodass es auch interessant wird, wenn Sie für mehrere Pferde Schafwolle benötigen. 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.