Weitere Variationen wählen

1-Tages Seminar - Wie verkaufe ich erfolgreich Hufschuhe

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: HC-1TG-WVIEH
  • Unser Preis : 99,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Aktuelle Termine
Kategorie:

Beschreibung

Du möchtest Hufschuhe Profi werden?... Und weißt aber eigentlich noch nicht genau wie und und bist dir auch noch nicht 100% sicher ob das überhaupt etwas für dich ist?

Dann wird dir das ein 1-Tagesseminar ?Wie verkaufe ich erfolgreich Hufschuhe?? mit Sicherheit Klarheit verschaffen. Das verspreche ich dir!! Selbstverständlich bist du am Ende dieses Tages kein Hufschuhe Profi aber du weißt was auf dich zukommt und ob du den nächsten Schritt gehen möchtest. Möglicherweise hast du noch zu viele offene Fragen um dich für die Teilnahme an dem viertägigen Seminar Hufschuhe Experte zu entscheiden.

Verschiedene Hufschuhe Modelle in Theorie und Praxis zu kennen, macht dich nicht automatisch zu einem erfolgreichen Hufschuhe Verkäufer. Dazu gehört etwas mehr!

Aber der Hufschuhe Markt wächst kontinuierlich seit mehr als zehn Jahren. In vielen Regionen gibt es große Nachfrage aber niemanden, der vor Ort berät!

Das ist deine Chance! Und.....EUR 50,00 werden bei Buchung des 4-Tages Seminares im gleichen Jahr angerechnet!

Kommen dir einige der nachfolgenden Fragen bekannt vor? Hast du sie dir auch schon einmal gestellt? Dann ist dieser Tag gut investierte Zeit um Antworten auf diese Fragen zu bekommen!

  •     Wieviel Geld kann ich mit Hufschuhe verdienen?
  •     Ist es zwingend erforderlich, dass ich Hufbearbeiter bin?
  •     Wie viel Startkapital brauche ich?
  •     Mit wie vielen Modellen und mit welchen konkret kann ich starten?
  •     Was sind die gängigsten Größen je Hufschuhmodell?
  •     Wie groß oder wie niedrig sollte mein Start Investment sein?
  •     Brauche ich Testschuhe für meine Kunden?
  •     Wie finde ich überhaupt neue Kunden - und wie finden die MICH?
  •     Was mache ich bei Kundenreklamationen?
  •     Wie viel kann ich für eine Anprobe verlangen?
  •     Warum sollte eine Anprobe nie kostenlos sein?
  •     Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?
  •     Was tun, wenn mein Kunde andere Schuhe möchte als die von mir 
        empfohlenen?
  •     Wie viel Vorkenntnisse benötige ich überhaupt?
  •     Was muss ich vor dem ersten Termin mit dem Interessenten klären?
  •     Wie lange sollte so ein Beratungstermin incl. Anprobe maximal dauern?
  •     Was geschieht, wenn etwas kaputt geht? Welche Garantien greifen?
         wer übernimmt die Abwicklung Richtung Hersteller?

Möglicherweise fallen dir jetzt noch mehr Fragen ein! Kein Thema ? auch die Antworten dazu wirst du während des 1-Tages Seminares ?Wie verkaufe ich erfolgreich Hufschuhe?? bekommen.

Es ist nicht zwingend erforderlich Hufbearbeiter zu sein aber wenn du Hufbearbeiter bist, wirst du deinen Kundenstamm viel schneller aufbauen mit Hufschuhen, besonders in der Anfangsphase! Irgendwann wirst du allerdings nur noch Hufschuhe an Bestandskunden verkaufen, weil du es sonst gar nicht mehr schaffst alle Termine wahrzunehmen aber du hast dann einen Kundenstamm, der dir deine Einkommen sichert. Aus vielen Hufschuhterminen entwickeln sich nämlich dann auch Hufbearbeitungskunden!

Wenn du kein Hufbearbeiter bist, wirst du dich auch nach drei Jahren (und später ?) Immer noch über jede Hufschuhe Anfrage freuen, die deine Wettbewerber ablehnen müssen. Es gibt also für jeden Potenzial mit Hufschuhe Geld zu verdienen.

Sinn des Seminare ?Wie verkaufe ich erfolgreich Hufschuhe?? Ist es dich auf das Thema vorzubereiten und dir die Entscheidung leicht zu machen ob du dich mit Hufschuhe selbstständig machen willst oder auch nicht.
************************************************************
Hufcheck Inhaber Bernd Jung ist nicht nur einer der renommiertesten Hufschuhe Experten weltweit. Er blickt mittlerweile auf eine 35-jährige Vertriebskarriere zurück. Unter anderem hat der gelernte Dipl. Betriebswirt (Schwerpunkt Marketing) 15 Jahre lang als Vertriebsmanager und Geschäftsführer für Telekommunikationsunternehmen gearbeitet. Dabei war etwas Neues aufzubauen sein ?täglich Brot? in allen Firmen, für die er tätig war.
Es reicht nämlich nicht einfach nur viel über Hufschuhe zu wissen. Einen langfristigen und zufriedenen Kundenstamm baut man nur auf, wenn man weiß was der Kunde will und wie man auch mal in schwierigen Situationen sinnvoll reagiert. Das lernt man am besten von einem Vertriebsprofi! Und das beste Marketing sind immer noch die Empfehlungen zufriedener Kunden!!

Daher geht es in Bernd?s Seminaren zwar primär um Hufschuhe aber auch immer darum Pferd und Reiter zufriedenzustellen. Entscheidend ist die Gesamtbetrachtung!

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit